Lange Freude an schönen Leichtgewichten

Damit Sie lange Freude an Ihren ESTERAS Produkten haben – beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise: 

smartline & naturelite Pflanzgefäße (GFK) 


Winterfest machen

  • Auf freie Abflussöffnung achten, damit Regen-, Gieß- oder Schneewasser abfließen kann.
  • Töpfe ohne Ablauföffnung im Boden anbohren (Ø min. 8 mm).
  • Achten Sie darauf, dass die Öffnung Abstand zum Untergrund hat. Wählen Sie daher beim Anbohren eine erhöhte Stelle im Boden oder stellen Sie das Gefäß zusätzlich auf kleine „Füßchen“.
  • Gefäße nicht auf Untersetzern stehen lassen.
  • Erde oder Wurzeln können die Öffnung verstopfen. Wirksamen Schutz bietet eine Drainageschicht (ca. 5 cm) aus Blähton oder Kies mit einer Abdeckung aus Gärtnervlies. Einfacher geht es mit der Profi-Drainage EASYDRAIN.
  • Überwinterung an wettergeschütztem, überdachtem Standort empfohlen.


Pflegetipps

  • Einfache Reinigung mit Wasser und einer weichen Bürste.
  • Keine aggressiven Reinigungsmittel, Hochdruckreiniger oder harte Bürsten verwenden.
fountainslite Brunnen (GFK) 


ESTERAS Brunnen nur auf wasserunempfindlichen Untergrund stellen. Spritzwasser kann nie ganz ausgeschlossen werden.

Winterfest machen

  • Brunnenschalen, Sockel und wasserführende Teile nicht draußen überwintern.
  • Lagerung an trockenem, wettergeschütztem Ort wie Garage oder Keller empfohlen.


Pflegetipps

  • Einfache Reinigung mit Wasser, milder Seife und einer weichen Bürste.
  • Keine Hochdruckreiniger oder Bleichmittel verwenden.
  • Verwendung von Algenvernichter empfohlen.
  • Auf ebener Fläche aufstellen und auf konstanten Wasserstand achten: Pumpe muss immer vollständig untergetaucht bleiben.
terraneo Pflanzgefäße (Terrakotta) 


Winterfest machen

  • Auf freie Abflussöffnung achten, damit Regen- oder Schneewasser abfließen kann.
  • Bepflanzte Gefäße auf „Füßchen“ stellen.
  • Gefäße nicht auf Untersetzern stehen lassen.
  • Erde oder Wurzeln können die Öffnung verstopfen. Wirksamen Schutz bietet eine Drainageschicht (ca. 5 cm) aus Blähton oder Kies mit einer Abdeckung aus Gärtnervlies. Einfacher geht es mit der Profi-Drainage EASYDRAIN.
  • Terrakotta-Gefäße zusätzlich mit Luftpolsterfolie umwickeln und Pflanzballen abdecken.
  • Leere Terrakotta-Gefäße auf den Kopf stellen.
  • Überwinterung an wettergeschütztem, überdachtem Standort empfohlen.


Pflegetipps

  • Einfache Reinigung mit Wasser und einer weichen Bürste.
  • Keine aggressiven Reinigungsmittel, Hochdruckreiniger oder harte Bürsten verwenden.
  • Terrakotta-Töpfe vor Bepflanzung in Wasserbad stellen – so bleiben Wurzeln lange feucht.

Zusätzlicher Schutz
vor Staunässe und Frost

Die EASYDRAIN Profi-Drainage sorgt für ideales Wurzelklima und zusätzlichen Frostschutz.  Einfach den Vliesbeutel in den Topf legen. Erde drauf. Fertig! Das hochwertige Tongranulat ist über Jahre wiederverwendbar.

Keine Staunässe Keine Staunässe
Frostschutz für Gefäße Frostschutz für Gefäße
Zusätzlicher Wasserspeicher Zusätzlicher Wasserspeicher